BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bergab mit dem E-Bike gestürzt

Bergab zu schnell wurde ein E-Bike einem 61-jährigen Eringer: Er stürzte. Am Feiertag war der Mann von Ering her kommend in Richtung Stubenberg auf dem "Ho Chi Minh" mit seinem E-Bike (bis 25 km/h) unterwegs. Als der 61-Jährige auf Höhe der Bertenöder Kapelle bergab fuhr, verlor er während des Bremsvorgangs die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte alleinbeteiligt auf die Fahrbahn.

 

Er wurde dabei mittelschwer verletzt und mit einem Rettungswagen des BRK Rottal-Inn in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden im kleinen dreistelligen Bereich.

 

Quelle PNP:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 21. Juni 2022

Mehr über

Gemeinde Ering

Weitere Meldungen

Seniorenfahrt im Gemeindebereich Ering am 30.07.2022
Einladung zur Seniorenfahrt im Gemeindebereich Ering am 30.07.2022   nähere Infos dazu im ...
Scheitlknien, Schwanensee und Saugprobe
Ering. Die ersten beiden Auftaktveranstaltungen im Vorfeld des am 25. September anstehenden ...