BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geografische Lage

Ering gehört zum niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn und liegt direkt am Inn und damit an der Grenze zu Österreich. Neben den großen Gemeindeteilen Ering, Münchham und Kirn gehören weitere 89 kleinere Weiler und Einöden zum Gemeindegebiet.

 

csm_Ering_160828_8877_k_1d877303db

Foto: Gemeinde Ering

 

Lage

Ering liegt in der Region Landshut direkt am Inn, welcher zugleich die Staatsgrenze zu Österreich bildet. Vom breiten Flusstal im Süden geht es nach Norden hin über in tertiäres, typisch niederbayerisches Hügelland mit Wäldern, Wiesen und landwirtschaftlichen Anwesen.
Der Ort liegt direkt an der B 12 bzw. an der künftigen A 94 etwa 24 km südöstlich der Kreisstadt Pfarrkirchen, 11 km nordöstlich von Simbach, 18 km südwestlich von Pocking sowie 43 km von Passau und 38 km von Burghausen entfernt.
Es existieren folgende Gemarkungen: Ering, Münchham, Kirn.

 

Anfahrt mit dem Auto

A3 von Regensburg bis Abfahrt Pocking. Achtung ! wenn Sie an die österreichische Grenze kommen sind Sie zu weit gefahren!
A94 / B12 von München Richtung Passau. Hinter Simbach a. Inn (nach ca 125 km) liegt Ering rechts an der B12

Anfahrt mit der Bahn

nächste Bahnhöfe:

  • Simbach /Inn (Regionalzug von München)
  • Pocking (Regionalzug von Passau und Mühldorf)

Entfernungen

Simbach a.Inn 10 km
Pfarrkirchen 25 km
Passau 40 km
Landshut 100 km
Flughafen München 120 km
Flughafen Salzburg

90 km

Ering_Lageplan