BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Betrunkener schubst Frau und randaliert

Ein 31-Jähriger wurde am Freitagabend aus einer Kneipe geschmissen, nachdem ein Streit eskalierte. Das teilte am Samstag die Simbacher Polizeiinspektion mit. 

Gegen 23 Uhr geriet der stark betrunkene 31-jährige Eringer mit einer Dame an der Bar in Streit. Er schubste diese und beleidigte sie mehrfach. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde der Täter von mehreren Personen aus dem Lokal verwiesen. Aus Wut schlug er mit der Faust gegen das Lokalschild und verbog dieses. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Sachbeschädigung. 

 

Quelle: PNP
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 10. Dezember 2023

Mehr über

Weitere Meldungen

50 Jahre Inntal-Schwimmbad

Das Kulturmobil kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach Ering

Das Kulturmobil vom Bezirk Niederbayern kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach ...