BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Eröffnung Freibad Ering für 4. Mai geplant

Ering: „Die Öffnung für den 4. Mai ist fix geplant“

Frühstarter der Badesaison ist in Ering – trotz des Schmuddel-Wetters. „Die Öffnung für den 4. Mai ist fix geplant“, bestätigte Bademeister Stefan Tischlinger den Termin. Die Preise seien unverändert: Tageskarten für Erwachsene kosten drei Euro, für Kinder und Jugendliche nur 1,50 Euro.

 

Neu in dieser Saison seien aber die Öffnungszeiten. „Dank personeller Veränderungen kann wieder täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet werden“, so der Bademeister. Bei schlechter Witterung sperrt das Freibad aber nur von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 18 Uhr auf. 

Ein Event, dass aktuell in Planung ist, sei ein Tag der offenen Tür zum 50-jährigen Bestehen des Inntal-Schwimmbades. Dieser werde am 13. Juli mit wahrscheinlich verlängerten Öffnungszeiten gefeiert werden. Zum Thema Cannabis-Konsum erklärte Tischlinger, dass dies erst noch im Gemeinderat behandelt werden müsse. Die Sitzung fand am gestrigen Donnerstag statt – ein Ergebnis war allerdings zu Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

 

Quelle: PNP

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 26. April 2024

Mehr über

Weitere Meldungen

50 Jahre Inntal-Schwimmbad

Das Kulturmobil kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach Ering

Das Kulturmobil vom Bezirk Niederbayern kommt am Sonntag, den 30.06.2024 zu uns nach ...